Unser Anschlusspreis ist ab sofort noch fairer!

Unsere Kund:innen und die Digitalisierung Österreichs liegen uns am Herzen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, unseren Anschlusspreis noch fairer zu gestalten: Bei Speed Connect Austria erhalten Sie den günstigsten Preis am Markt und das ohne versteckte Kosten.

Bestellen Endkund:innen einen Standard-Hausanschluss bei Speed Connect Austria, erhalten Sie Ihren persönlichen Glasfaseranschluss für unglaubliche 289,- Euro. Was sich nun geändert hat? Ab sofort werden keine Zusatzkosten erhoben, auch wenn Sie sich nicht sofort für einen unserer Internetanbieter entscheiden wollen. Alle alten Verträge werden automatisch an unser neues Modell angepasst, von Ihrer Seite ist kein Zutun notwendig.

Folgende Leistungen sind in unserem Standard-Hausanschluss inkludiert:

  • Die Herstellung eines Glasfaser-Hausanschlusses mittels unterirdischer Erdverlegung (auf unbefestigten Oberflächen, z.B. im Vorgarten).

  • Verlegung von bis zu 15m des von uns beigestellten Kabelschutzrohres von der Grundstücksgrenze bis zum Gebäude (in Bodenklasse 1-5) inklusive Anschluss an das vorhandene Kabelschutzrohr, das vom nähest möglichen Anschlusspunkt zur Grundstücksgrenze führt.

  • Die Anlage wird mit mindestens 0,4m Überdeckung verlegt. Etwa 10cm über dem Leerrohr befindet sich ein Warnband.

  • Wiederverfüllung und Oberflächenwiederherstellung des Rasens durch Einsäen, eine darüber hinaus gehende Wiederherstellung der Oberfläche (z.B. Anwuchspflege oder Blumenbeet) übernehmen wir nicht.

  • Prüfung des bestehenden Kabelschutzrohres vom nächstmöglichen Anschlusspunkt zur Grundstücksgrenze auf dessen ordnungsgemäße Funktionalität.

  • Herstellung der Durchdringung der Gebäudehülle und Erstellung der Hauseinführung.

  • Montage der Glasfaser-Anschlussbox (Optical Network Terminal - ONT) gebäudeinnenseitig am Hauseinführungspunkt oder bis zu max. 10m Entfernung und 1 Stück notwendige Wanddurchdringung. Die Kabelführung und Montage im Gebäudeinneren erfolgt „auf Putz“ mittels Kunststoffkabelschellen.

  • Glasfaserleitung (wird von uns beigestellt) vom nähest möglichen Anschlusspunkt zur Glasfaser-Anschlussbox (Material wird von uns beigestellt) inklusive aller notwendiger Nebenleistungen zur Inbetriebnahme der Glasfaser-Infrastruktur.

  • Vorausgesetzt wird ein Standardkellerwandaufbau: z.B. Noppenbahn, XPS Dämmung, Schicht aus bituminöser Klebespachtel, 2-lagige bituminöse Abdichtung, Wand aus Ziegel / Beton / Stahlbeton / Mantelbetonsteinen und Innenputz.

  • Bitte beachten Sie, dass die Glasfaser-Anschlussbox einen 230V Stromanschluss
    innerhalb von 0,5m benötigt.

Sollte sich im Zuge unserer Begehung Ihres Grundstücks zeigen, dass die oben beschriebenen Leistungen zur Herstellung Ihres Glasfaseranschlusses nicht ausreichen, werden sie über erforderliche Mehrkosten informiert. Sollten Sie mit diesen zusätzlichen Kosten nicht einverstanden sein, nehmen wir dies als Ihren Vertragsrücktritt zur Kenntnis und erstatten Ihnen bereits gezahltes Herstellungsentgelt zurück.

Noch Fragen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!